Bauberichte der beliebten Perrine-Anleitung - mit Fotos:
Diese Bauanleitung gibt es in 4 Größen - von klein bis RIESIG!
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Steffan
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Vanessa
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN (Außenhaltung): Melanies Bericht
- Perrine 160 (sehr groß) für CHINCHILLAS: Bericht von Marion
- Perrine 160 (sehr groß) für FRETTCHEN: Bericht von Günter
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Saskia
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN (Außenhaltung): Bericht von Michaela
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Beate
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Magdalena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht mit Spartipps von Alexandra
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Johannas Erfahrungsbericht
- Perrine 140 (groß) mit Auslaufgehege: Baubericht von Lena und Stephan
- Perrine 140 (groß) für MEERSCHWEINCHEN: Baubericht von Karin
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht von Basti
- Perrine 140 (groß) für FRETTCHEN: Palast für Cora und Cosima
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Alinas Kaninchenkäfig
- Perrine 140 (groß) für CHINCHILLAS: Erfahrungsbericht von Verena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Bericht von Kaninchen Friedolin ;) und Vanessa
- Perrine 120/140 umgeplant für Zwergkaninchen: Detaillierter Baubericht & tolle Spartipps fürs Material von Dominic, David und Anika
- Perrine 120 (mittel) für 4 MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Sanja und Marion
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Ricarda u. Robert
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Angela
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Patricia
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Heiko
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Insa
- Perrine 100 (klein) für HAMSTER: Bericht und Fotos von Isabella
Hast Du auch einen Perrine-Baubericht für uns? Ich würde mich sehr freuen, ihn in die Liste aufnehmen zu dürfen. Bitte einfach an info@xoppla.net senden, danke!

Sind Drops für dein Tier wirklich gut?

Natürlich lieben auch Meerschweinchen kleine Leckereien und Drops. Oft sind diese wegen ihres Gehaltes an Zucker und Fett aber sehr ungesund für die Zähne und für die Verdauung der Tiere.

Am besten geeignet ist immer natürliches Futter, vor allem viel Heu und frisches Gemüse. Drops aus dem Zoogeschäft dürfen natürlich dennoch ab und an gegeben werden, mehr als eins oder zwei am Tag sollten aber nicht sein.

Außerdem gibt es viele Leckereien die dem Tier nicht schaden und ihm genauso schmecken. Das können zum Beispiel die Köpfe von Gänseblümchen, frische Möhren oder ein Stück Knäckebrot sein.