Bauberichte der beliebten Perrine-Anleitung - mit Fotos:
Diese Bauanleitung gibt es in 4 Größen - von klein bis RIESIG!
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Steffan
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Vanessa
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN (Außenhaltung): Melanies Bericht
- Perrine 160 (sehr groß) für CHINCHILLAS: Bericht von Marion
- Perrine 160 (sehr groß) für FRETTCHEN: Bericht von Günter
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Saskia
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN (Außenhaltung): Bericht von Michaela
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Beate
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Magdalena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht mit Spartipps von Alexandra
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Johannas Erfahrungsbericht
- Perrine 140 (groß) mit Auslaufgehege: Baubericht von Lena und Stephan
- Perrine 140 (groß) für MEERSCHWEINCHEN: Baubericht von Karin
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht von Basti
- Perrine 140 (groß) für FRETTCHEN: Palast für Cora und Cosima
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Alinas Kaninchenkäfig
- Perrine 140 (groß) für CHINCHILLAS: Erfahrungsbericht von Verena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Bericht von Kaninchen Friedolin ;) und Vanessa
- Perrine 120/140 umgeplant für Zwergkaninchen: Detaillierter Baubericht & tolle Spartipps fürs Material von Dominic, David und Anika
- Perrine 120 (mittel) für 4 MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Sanja und Marion
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Ricarda u. Robert
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Angela
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Patricia
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Heiko
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Insa
- Perrine 100 (klein) für HAMSTER: Bericht und Fotos von Isabella
Hast Du auch einen Perrine-Baubericht für uns? Ich würde mich sehr freuen, ihn in die Liste aufnehmen zu dürfen. Bitte einfach an info@xoppla.net senden, danke!

Hamsters Heim – wo sich der Hamster wirklich wohl fühlt

Ein richtiges Zuhause für Ihren Hamster garantiert Ihnen viel Spaß mit dem Tier. Das der Hamster sich wohl fühlt, ist dabei nicht nur eine Frage der Größe seiner Behausung, auch die Einrichtung spielt eine große Rolle.
Die Grundfläche des Käfigs sollte mindestens 50 x 100 cm betragen. Außer in einem gängigen Gitterkäfig mit Plastikschale fühlt sich der Hamster auch in einem Aquarium als Käfig wohl. Natürlich sind auch Eigenbauten eine Möglichkeit, es sollte aber darauf geachtet werden, dass sich der Nager nicht durch die Begrenzungen beißen oder sich gar verletzen kann. Vermieden werden sollte aus diesem Grund auch die Nutzung eines reinen Kunststoffkäfigs, da der Hamster gerne auch an Plastikstäben knabbert und daran verenden kann.
Am besten bieten Sie Ihrem Hamster ausreichend Versteckmöglichkeiten, zum Beispiel durch mehrere Häuschen an. Holz und Keramik als Material für Häuschen und Brücken eignen sich am besten für Hamster- Behausungen. Plastikteile gehören möglichst nicht in die Käfige von Nagetieren. Hamster brauchen stabile Futternäpfe am besten aus Metall oder Keramik und Hamster lieben es zu klettern. Entsprechende Klettermöglichkeiten aber auch artgemäße Knabbersachen sind für Hamsters Freizeitgestaltung wichtig. Achten Sie aber auch hier darauf, möglichst natürliche Materialien zu verwenden.