Bauberichte der beliebten Perrine-Anleitung - mit Fotos:
Diese Bauanleitung gibt es in 4 Größen - von klein bis RIESIG!
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Steffan
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Vanessa
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN (Außenhaltung): Melanies Bericht
- Perrine 160 (sehr groß) für CHINCHILLAS: Bericht von Marion
- Perrine 160 (sehr groß) für FRETTCHEN: Bericht von Günter
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Saskia
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN (Außenhaltung): Bericht von Michaela
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Beate
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Magdalena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht mit Spartipps von Alexandra
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Johannas Erfahrungsbericht
- Perrine 140 (groß) mit Auslaufgehege: Baubericht von Lena und Stephan
- Perrine 140 (groß) für MEERSCHWEINCHEN: Baubericht von Karin
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht von Basti
- Perrine 140 (groß) für FRETTCHEN: Palast für Cora und Cosima
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Alinas Kaninchenkäfig
- Perrine 140 (groß) für CHINCHILLAS: Erfahrungsbericht von Verena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Bericht von Kaninchen Friedolin ;) und Vanessa
- Perrine 120/140 umgeplant für Zwergkaninchen: Detaillierter Baubericht & tolle Spartipps fürs Material von Dominic, David und Anika
- Perrine 120 (mittel) für 4 MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Sanja und Marion
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Ricarda u. Robert
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Angela
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Patricia
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Heiko
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Insa
- Perrine 100 (klein) für HAMSTER: Bericht und Fotos von Isabella
Hast Du auch einen Perrine-Baubericht für uns? Ich würde mich sehr freuen, ihn in die Liste aufnehmen zu dürfen. Bitte einfach an info@xoppla.net senden, danke!

Häuser oder Etagen – Meerschweinchen lieben’s offen

Häuser im Meerschweinchenkäfig sind nicht unproblematisch, die Bauart und die Art des Einbaus sollten sehr gut durchdacht sein. Entsprechen die Häuser nicht den natürlichen Bedürfnissen der Tiere kommt es oft zum Streit unter den Bewohnern und damit zu unnötigen Stresssituationen. Werden solche Häuser durch Etagen ersetzt, hören die Probleme in der Regel auf. Meerschweinchen, die mit Etagen leben sind meist weniger ängstlich, da sie einen guten Überblick über die Umgebung haben und sehen, dass keine Feinde auf sie lauern.

Gerade für Revierstreitigkeiten eignen sich Häuser gar nicht. Ein Meerschweinchen kann in einem Haus schlecht ausweichen oder flüchten. Natürlicherweise würde das unterlegene Tier nach Hinten ausweichen um dem ranghöheren Tier Platz zu machen. Wenn das durch eine Wand nicht geht muss das unterlegene Tier aber an dem überlegenen Tier vorbei um zur Tür zu gelangen. Das aber wertet dieses als erneuten Angriff, so kommt es oft zu erheblichen Beißereien. Gibt es im Gehege statt den Häusern nur ausreichend große Etagen, die genug Platz zum ausweichen bieten, passiert das nicht.
Sollen auf Häuser im Meerschweinchengehege dennoch nicht verzichten werden, ist es wichtig, das diese mehrere Eingänge und zwar möglichst gegenüberliegend haben.
Fenster in den Häusern sehen zwar von Außen nett aus sind aber für die Tiere nicht zu empfehlen, das sie sich daran einklemmen und verletzen können.