Bauberichte der beliebten Perrine-Anleitung - mit Fotos:
Diese Bauanleitung gibt es in 4 Größen - von klein bis RIESIG!
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Steffan
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Vanessa
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN (Außenhaltung): Melanies Bericht
- Perrine 160 (sehr groß) für CHINCHILLAS: Bericht von Marion
- Perrine 160 (sehr groß) für FRETTCHEN: Bericht von Günter
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Saskia
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN (Außenhaltung): Bericht von Michaela
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Beate
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Magdalena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht mit Spartipps von Alexandra
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Johannas Erfahrungsbericht
- Perrine 140 (groß) mit Auslaufgehege: Baubericht von Lena und Stephan
- Perrine 140 (groß) für MEERSCHWEINCHEN: Baubericht von Karin
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht von Basti
- Perrine 140 (groß) für FRETTCHEN: Palast für Cora und Cosima
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Alinas Kaninchenkäfig
- Perrine 140 (groß) für CHINCHILLAS: Erfahrungsbericht von Verena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Bericht von Kaninchen Friedolin ;) und Vanessa
- Perrine 120/140 umgeplant für Zwergkaninchen: Detaillierter Baubericht & tolle Spartipps fürs Material von Dominic, David und Anika
- Perrine 120 (mittel) für 4 MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Sanja und Marion
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Ricarda u. Robert
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Angela
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Patricia
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Heiko
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Insa
- Perrine 100 (klein) für HAMSTER: Bericht und Fotos von Isabella
Hast Du auch einen Perrine-Baubericht für uns? Ich würde mich sehr freuen, ihn in die Liste aufnehmen zu dürfen. Bitte einfach an info@xoppla.net senden, danke!

Chinchillas Haus – die richtige Unterkunft für zufriedene Nager

Es sollte für jedes Tier ein Haus mit einer Mindestgröße von 25 x 30 Zentimetern im Chinchillakäfig geben. Die Häuser sollten über die Etagen verteilt sein, wobei mindestens eines in der oberen Etage stehen sollte. Chinchillas haben einen gewissen drang zur eigenen Gestaltung Ihres Lebensbereiches, es macht daher Sinn, die Häuser zu befestigen. Dabei sollte aber auch an die nötige Säuberung gedacht werden. Die Häuser sollten über ein Flachdach verfügen, da Chinchillas gerne darauf rum springen und sie als Aussichtsplattform nutzen. Holz als Baustoff ist durchaus sinnvoll unterliegt im Chinchilla- Alltag aber einem gewissen Verschleiß.
Im Handel sind auch spezielle Chinchillahäuser aus Metall erhältlich, die gut zu verwenden sind. Sie haben einen Holzboden, der zum Reinigen geöffnet werden kann und können nicht benagt werden.
Auch gut geeignet sind große Schalen und Töpfe aus Ton oder Keramik, vor allem im Sommer bieten sie ein angenehmes, kühles Plätzchen. Dabei wird ein genügend großes Loch als Eingang in den Topf gesägt und dieser auf den Kopf in den Käfig gestellt. Scharfe Kanten sind vorher abzuschleifen.
Chinchillahäuser sollten ein bis zwei großen Eingänge, mit einem Durchmesser von mindestens 10 Zentimetern haben. Fenster sind nicht sinnvoll, da sich die Tiere früher oder später darin einklemmen und sich schwer verletzen können.