Bauberichte der beliebten Perrine-Anleitung - mit Fotos:
Diese Bauanleitung gibt es in 4 Größen - von klein bis RIESIG!
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Steffan
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Vanessa
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN (Außenhaltung): Melanies Bericht
- Perrine 160 (sehr groß) für CHINCHILLAS: Bericht von Marion
- Perrine 160 (sehr groß) für FRETTCHEN: Bericht von Günter
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Saskia
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN (Außenhaltung): Bericht von Michaela
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Beate
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Magdalena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht mit Spartipps von Alexandra
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Johannas Erfahrungsbericht
- Perrine 140 (groß) mit Auslaufgehege: Baubericht von Lena und Stephan
- Perrine 140 (groß) für MEERSCHWEINCHEN: Baubericht von Karin
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht von Basti
- Perrine 140 (groß) für FRETTCHEN: Palast für Cora und Cosima
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Alinas Kaninchenkäfig
- Perrine 140 (groß) für CHINCHILLAS: Erfahrungsbericht von Verena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Bericht von Kaninchen Friedolin ;) und Vanessa
- Perrine 120/140 umgeplant für Zwergkaninchen: Detaillierter Baubericht & tolle Spartipps fürs Material von Dominic, David und Anika
- Perrine 120 (mittel) für 4 MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Sanja und Marion
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Ricarda u. Robert
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Angela
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Patricia
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Heiko
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Insa
- Perrine 100 (klein) für HAMSTER: Bericht und Fotos von Isabella
Hast Du auch einen Perrine-Baubericht für uns? Ich würde mich sehr freuen, ihn in die Liste aufnehmen zu dürfen. Bitte einfach an info@xoppla.net senden, danke!

Baubericht von Steffan: Perrine160 – Der Mega-Kaninchenkäfig

Hallo Joe,

vielen Dank vorweg noch mal für die prompte Bearbeitung. Um das Wesentliche vorweg zu nehmen – die Bauanleitung ist Klasse, ich bin super zu Recht gekommen. Und das Ergebnis kann sich auch sehen lassen wie ich meine (vgl. Bilder). Den Hasen gefällt ihr neues Zuhause auch, sie genießen die Möglichkeit über drei Ebenen fangen zu spielen und sind auch sonst sofort wie zu Hause in ihrem neuen Heim gewesen.

Anbei noch eine Kurzzusammenfassung von den Erlebnissen beim Bau.

1-kaninchenstallDie Terminknappheit setzt Grenzen, darüber sollten sich alle klar sein. Nicht nur, dass die Zeit zum Vergleichen fehlt, so dass im Zweifel teurer eingekauft wird, auch beim Zusammenbauen selbst muss man dann am Ball bleiben.

Wir haben selber zugeschnitten (was bei der Größe der Teile eigentlich nur zu zweit geht), in unserem Fall mit einer Handkreissäge. Geht mit gutem Werkzeug – ist aber zeitintensiver als eine Tischkreissäge.
Da ich keine Lieferzeiten für das Holz gebrauchen konnte (in den Baumärkten in Franken ist eine Breite von 600 mm schon das Höchste der Gefühle) haben wir die großen Platten gestückelt (Seite und Rückwand und die Böden und das Dach) und anschließend verzapft.

Auf das Verleimen haben wir verzichtet, das Verschrauben fixiert die Teile dann ja sowieso – aber der Hinweis ist natürlich wichtig, dass man dann mehr Schrauben braucht.

Ich würde von den Plexiglasplatten umlaufend einen Zentimeter wegnehmen. Wenn die Türen nur geringfügig kleiner oder aus dem Winkel geraten schaut die Platte sonst über. Und da zumindest bei mir die Platten nach der Fläche abgerechnet wurden spart man auch noch Geld.

Da unsere Hasen gerne im Streu buddeln empfiehlt sich auch an der Rückwand eine Abschlussleiste über der Schublade. Dies verhindert das Durchfallen von Streu. Wenn man diese Leiste (ggf. auch die seitlichen zur Führung der Schublade) oben schräg schneidet, dann geht sogar das Abkehren noch leichter. Diesen Teil werde ich noch nachrüsten.

2-kaninchenstallDa ich den Käfig nach dem Aufbauen wieder zerlegen musste, habe ich auch mit dem Wiederaufbau Erfahrungen. Wir haben die Seitenwände praktisch zusammen gelassen. Lediglich die Rückwand (die aus drei Einzelteilen besteht) wurde teilweise demontiert. Beim erneuten Zusammenbau haben wir den Boden senkrecht aufgestellt und so mit der Rückwand verschraubt. Anschließend die Seite von oben draufgelegt und nach dem Verschrauben haben wir den Stall dann auf die Rollen gestellt. Dies hat den Vorteil, dass die Schrauben keine Last aufnehmen müssen, und man so die Teile wieder vernünftig im Winkel ausrichten kann.

Da unser Freilauf unser Flur ist haben wir noch ein wenig nachgerüstet:
Konkret haben wir ein Brett unterhalb der Klappe angebracht, damit die Kameraden nicht unter den Stall können (Abstand vom Boden vorsehen, damit man den Stall noch rollen kann). Das seitliche Gatter verhindert den Zutritt in den Raum. Und in Ebene 3 haben wir eine Schmutzkante angebracht. Auf dem Bild sieht man übrigens auch gut, dass wir in der Mitte für den Deckel auch noch Auflagepunkte angebracht haben, damit die zweiteilige Platte nicht durchhängt.

Ich hatte trotz Stress richtig viel Spaß beim Zusammenbau.

Viele Grüße

Steffan

Kaninchenstall selbst gebaut

Riesen-Kaninchenstall aus Holz Bauanleitung

Hasenstall Bauanleitung Perrine für Zwergkaninchen

» Hier geht es zur Bauanleitung "Perrine" aus diesem Bericht