Bauberichte der beliebten Perrine-Anleitung - mit Fotos:
Diese Bauanleitung gibt es in 4 Größen - von klein bis RIESIG!
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Steffan
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Vanessa
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN (Außenhaltung): Melanies Bericht
- Perrine 160 (sehr groß) für CHINCHILLAS: Bericht von Marion
- Perrine 160 (sehr groß) für FRETTCHEN: Bericht von Günter
- Perrine 160 (sehr groß) für KANINCHEN: Bericht von Saskia
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN (Außenhaltung): Bericht von Michaela
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Beate
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Baubericht von Magdalena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht mit Spartipps von Alexandra
- Perrine 140 (groß) für ZWERGKANINCHEN: Johannas Erfahrungsbericht
- Perrine 140 (groß) mit Auslaufgehege: Baubericht von Lena und Stephan
- Perrine 140 (groß) für MEERSCHWEINCHEN: Baubericht von Karin
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Baubericht von Basti
- Perrine 140 (groß) für FRETTCHEN: Palast für Cora und Cosima
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Alinas Kaninchenkäfig
- Perrine 140 (groß) für CHINCHILLAS: Erfahrungsbericht von Verena
- Perrine 140 (groß) für KANINCHEN: Bericht von Kaninchen Friedolin ;) und Vanessa
- Perrine 120/140 umgeplant für Zwergkaninchen: Detaillierter Baubericht & tolle Spartipps fürs Material von Dominic, David und Anika
- Perrine 120 (mittel) für 4 MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Sanja und Marion
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Ricarda u. Robert
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Angela
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Patricia
- Perrine 120 (mittel) für ZWERGKANINCHEN: Bericht und Fotos von Heiko
- Perrine 120 (mittel) für MEERSCHWEINCHEN: Bericht und Fotos von Insa
- Perrine 100 (klein) für HAMSTER: Bericht und Fotos von Isabella
Hast Du auch einen Perrine-Baubericht für uns? Ich würde mich sehr freuen, ihn in die Liste aufnehmen zu dürfen. Bitte einfach an info@xoppla.net senden, danke!

BAUBERICHT: Kaninchenkäfig „Perrine“ mit tollen Spartipps von Alexandra

Perrine-Anleitung für den Bau eines Kaninchenstalls, mit SpartippsHallo, als erstes möchte ich mich für die tolle Bauanleitung bedanken. Habe für meine beiden Kaninchen Bobby und Ally Perrine 140 gebaut. Ally habe ich vor einer Woche aus dem Tierheim geholt, als der Entschluss feststand einen größeren Käfig zu bauen. Die beiden sind heute eingezogen und fühlen sich sichtlich wohl. Habe selbstverständlich in der Anlage ein paar Bilder mitgeschickt. Da ich ein paar Änderungen vorgenommen habe, hat mich das ganze mit Farbe (die fast das teuerste war^^) ca. 150 € gekostet.

Hier meine „Spar-Tipps“:

  • Anstatt des Fichtenholz habe ich 15mm OSB Platten genommen und ein Bund Dachlatten. Da ich noch eine alte Vogelvoliere in der Garage stehen hatte, wurde das Gitter kurzerhand für den Käfig verwandt. Für die Schublade habe ich eine alte Rückwand von einem Kleiderschrank genommen.
  • Für die rechte Seitenwand und die Türen habe ich jeweils eine OSB-Platte verwandt und die Öffnungen herausgesägt.
  • Da meine Kaninchen nicht so klein sind und springen können =), habe ich auf die Treppe für das Haus verzichtet und das Haus dafür vergrößert. Ausserdem habe ich an der linken Wand ein Klötzen als Auflage für das Haus angebracht.
  • Die Treppe vom Untergeschoss zur ersten Etage habe ich mit einem Winkel an der Rückwand befestigt und damit das ganze mehr Stabilität hat, habe ich oben an der Treppe eine Leiste angebracht. Auf den Treppen habe ich jeweils eine Hanfmatte anstatt der Leisten geklebt.
  • Die erste Etage wurde ausserdem mit einer Leiste an der Rückwand verstärkt. Ausserdem habe ich in der Mitte des Deckels auch nochmal ein Gitter befestigt, damit der Käfig heller ist.
  • Den ganzen Käfig habe ich dann mit Dekorwachs (für Kinderspielzeug geeignet) gestrichen.
  • Desweiteren habe ich an der Decke und Rückwand jeweils einen Ring befestigt um z.B. einen Leckerli-Ball zu befestigen. Ausserdem ist in der unteren Etage eine LED-Lampe mit Bewegungsmelder angebracht, weil es sonst zu dunkel ist.

In der Anlage habe ich ein paar Bilder von meiner neuen Ninchen-Villa hinzugefügt.

Ganz liebe Grüße und nochmal vielen Dank,
Alexandra mit Bobby & Ally

» Hier geht es zur Bauanleitung "Perrine" aus diesem Bericht